Gemeinschaftsschule Leutenbach

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Neuigkeiten der GMS Leutenbach

Bundesjugendspiele am 18. Juli 2018

89 Siegerurkunden und 45 Ehrenurkunden

Erstaunliche sportliche Leistungen wurden an den
diesjährigen Bundesjugendspielen von den Gemeinschaftsschülern in Leutenbach
erzielt. Teilgenommen haben 246 Kinder aus den Klassen 3 bis 8. Die Zahl an
sich ist schon beachtlich: sich einem Wettkampf zu stellen, alles zu geben,
mitzumachen und dabei zu sein! 89 Schülerinnen und Schüler erhielten eine
Siegerurkunde und 45 Schülerinnen und Schüler erhielten für ihre herausragenden
sportlichen Leistungen eine Ehrenurkunde. Die beste Sportlerin in der
Primarstufe war Ira Lisboa Spasov, bester Sportler der Primarstufe war Luis
Beier, beide aus der Klassenstufe 3. Als beste Sportlerin der Sekundarstufe
wurde Lisa Melody Hunscha aus Jahrgangsstufe 5 ausgelobt. Sie erzielte im
Sprung in den Sandkasten eine Weite von 4m 60 cm. Bester Leichtathlet der
Sekundarstufe war Morgan Philips aus Klasse 8. Im Weitwurf mit einem 200
Gramm-Ball warf er sagenhafte 70 Meter. Lisa Melody Hunscha eroberte als beste
Sportlerin den ersten Platz des Wettbewerbs. Die Eltern versorgten die
Schülerinnen und Schüler an diesem heißen Tag mit erfrischenden
Melonenscheiben. So verbuchte die ganze Schulgemeinschaft eine weitere schöne und
rundum gelungene Sportveranstaltung am Ende des Schuljahres.

Weitere Informationen

Aktuelle Termine