Gemeinschaftsschule Leutenbach

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Neuigkeiten der GMS Leutenbach

Die GMS Leutenbach räumt ab!

Am 24.11.2018 fand in Weinstadt Endersbach der 3. Weinstadt Cross statt. Bei dieser Veranstaltung sind sowohl Läufer aus Vereinen als auch Läufer aus den Schulen des Rems-Murr-Kreises am Start. Die Veranstaltung gilt als offizielle Schulmeisterschaft des Rems-Murr-Kreises und der Region Stuttgart.
 
Wir traten mit einer Mannschaft von 10 Läufer/innen an, die bereits beim Leutenbacher Ackerlauf gute Ergebnisse erzielt hatten. Bei bestem Laufwetter gingen unsere Läufer/innen hochmotiviert in den Wettkampf auf die anspruchsvolle, mit vielen kurzen Steigungen und Bergab-Passagen und Hindernissen gespickte Strecke. Alle konnten ihr Potential abrufen und sogar noch darüber hinauswachsen.
Beim Lauf der Altersklasse weiblich U 10 über 950 m gewann Mara Nagel in der hervorragenden Zeit von 4:31 min. vor ihrer Teamkameradin Julia Groß, die mit 4:44 min. auf den 2. Platz lief.
Auch Carolin Oettinger, die mit 4:58 min. den 5. Platz belegte, und Nina Glaser, die mit 5:18 min. Achte wurde, zeigten ein tolles Rennen.
Nelson Doumtio startete in der gleichen Altersklasse bei den Jungen und wurde für sein couragiertes Rennen in 4:31 min. mit dem 2. Platz belohnt.
In der Altersklasse U 12 konnten wir die Siegesserie fortsetzen. Das spannende Rennen der Mädchen gewann Riana Lade in 4:28 min. knapp vor Clara Lämmle mit 4:32 min.
Bei den Jungen landeten wir schon wieder einen Doppelsieg. Lias Belz lief von Anfang an mit in der Spitzengruppe und ließ sich nicht abschütteln, dicht gefolgt von Griffin Thomas-Schäfer. Mit der Superzeit von 4:00 min. gewann Lias schließlich und Griffin wurde mit 4:11 min. Zweiter.
Durch diese tollen Ergebnisse war klar, dass wir auch bei der Teamwertung gut abschneiden würden. Die Mannschaft der GMS Leutenbach wurde bei der Altersklasse U 10 Zweiter mit der Gesamtzeit von 13:46 min. Bei der U 12 holte unsere Mannschaft sogar den 1. Platz in 12:39 min.
Auch bei den Mädchen U 14 hatten wir mit Luzie Loosemann eine Starterin. Sie lief über die 1900 m ein prima Rennen und kam mit 10:55 min auf den 7.Platz.
Inspiriert durch die tollen Leistungen ihrer Kinder, entschlossen sich vor Ort noch zwei Papas beim Lauf über die Langdistanz von 7600 m teilzunehmen. Georges Doumtio kam bei der M 40 mit 45.27 min. auf den 8. Platz und Thomas Loosemann verpasste mit der sehr guten Zeit von 38:30 min. auf dem 4. Platz nur knapp das Podest.
Die rundum gelungene Veranstaltung wurde mit einer stimmungsvollen Siegerehrung abgeschlossen, bei der wir sehr oft Grund zum Jubeln hatten.
Nächstes Jahr sind wir wieder dabei und hoffen, dass es wieder heißt: Die GMS Leutenbach räumt ab!
 
Herzlichen Glückwunsch nochmal an alle Teilnehmer für die tollen Leistungen und ein großes Dankeschön an alle Eltern, die uns bei dieser Veranstaltung begleitet haben!

Weitere Informationen

Aktuelle Termine