Gemeinschaftsschule Leutenbach

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Neuigkeiten der GMS Leutenbach

Bildungspolitik hautnah -

Vertreter der Gemeinschaftsschule Leutenbach treffen die Kultusministerin Frau Dr. Eisenmann

Am Montag, den 20.11.2017 fuhren wir, die Schülersprecher der Gemeinschaftsschule
Leutenbach, zur Silcher-Grundschule in Weinstadt- Endersbach. Dort hatten wir die
Gelegenheit, die Kultusministerin Frau Dr. Susanne Eisenmann zu treffen. Unter
dem Motto „KLASSENTREFFEN – unterwegs
in Sachen Bildung!“ reist Frau Eisenmann durch ganz Baden-Württemberg, um mit
Schülersprechern und Schülersprecherinnen über die Situation an ihren Schulen
zu sprechen.

Die Gesprächsrunde bestand aus ca. 20 anderen Schülersprecher/innen von
verschiedenen Schularten, dem Bürgermeister von Weinstadt Herrn Scharmann, der
Rektorin der Silcher-GS Frau Baumann und der Schulamtsleiterin des Schulamts
Backnang Frau Hagenmüller Gehring. Die Fragerunde war sehr interessant, Frau
Eisenmann beantwortete alle Fragen geduldig und man konnte viele tolle
Informationen sammeln. Die Themen waren u.a. verschiedene Methoden im
Sportunterricht, die Veränderungen im Rechtschreibunterricht ab 2018 und die
Fächer Ethik und Religion. Weiterhin wurde über den Einsatz von verschiedenen
digitalen Medien im Unterricht gesprochen. Ein großes Thema war auch die
Vergabe von Studienplätzen und Zugangsbeschränkungen zu einzelnen Studiengängen.
Frau Eisenmann konnte alle Fragen sehr ausführlich und für uns gut verständlich
und einleuchtend beantworten.

Es war für uns nicht nur eine sehr informative Veranstaltung, sondern auch eine
außergewöhnliche Erfahrung, einmal mit einer Landespolitikerin persönlich zu
sprechen. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich bei Frau Eisenmann, die zum
Schluss sogar noch bereit war, ein Foto mit uns zu machen!

Weitere Informationen

Aktuelle Termine